Brustangleichung

Asymmetrische – also ungleiche – Brüste können anlagebedingt sein, aber auch in Folge von bestimmten Erkrankungen sowie bedingt durch die Therapie von Brustkrebs entstehen. Dabei kann die Asymmetrie so stark ausgeprägt sein, dass sich betroffene Frauen oft unwohl – und im Alltag eingeschränkt fühlen.

Um den Unterschied anzugleichen, sind verschiedene operative Eingriffe unter Berücksichtigung der Wünsche der betroffenen Frau denkbar wie z. B. Brustverkleinerung, Brustvergrößerung oder Brustformkorrektur. Welche Behandlungsform die Richtige ist, richtet sich nach den individuellen Gegebenheiten und Wünschen der Patientin – sprechen Sie mich einfach an!

Dr. Marweh Schmitz Nürnberg Ästhetische Chirurgie Brustangleichung
Dr. Marweh Schmitz Ästhetische Chirurgie Nürnberg
Behandlungszeit: individuell
Betäubung: Vollnarkose
Aufenthalt: ambulant oder stationär

Beratungstermin vereinbaren

Lass dieses Feld leer
  • Auswählen
  • Frau
  • Herr

Kontakt

Dr. Marweh Schmitz
Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie

Albrecht-Dürer-Platz 9
90403 Nürnberg

0911 / 2375450
0911 / 2375455

Erreichbarkeit:

Mo 15.00 – 18.00 Uhr

Di 09.00 – 12.00 Uhr

Mi 14.00 – 17.00 Uhr

Do 14.30 – 17.30 Uhr

Fr 09.00 – 12.30 Uhr

Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
in Nürnberg auf jameda
© 2022 Dr. Marweh Schmitz | Webdesign: roeschke&roeschke