Schamlippen­verkleinerung

Bei der Schamlippenverkleinerung unterscheidet man zwischen einer Verkleinerung der äußeren großen Schamlippen und der inneren kleinen Schamlippen. Viele Frauen leiden vor allem unter der Größe ihrer inneren Schamlippen, die deutlich aus den Äußeren herausragen und vor allem bei der Intimrasur auffallen können. Betroffene empfinden ihren Körper als unattraktiv – mit gravierenden Folgen für ihr Sexualleben. Unabhängig von den ästhetischen Aspekten können zu große Schamlippen auch zu Einschränkungen und Beschwerden beim Sport wie z. B. beim Fahrradfahren oder zu schmerzhaften Entzündungen durch Reibung an der Kleidung führen.

Leider gehört die Intimchirurgie noch immer zu den „Tabuthemen“ in unserer Gesellschaft – auch wenn sie für viele Menschen ein neues Körpergefühl und gesteigerte Lebensfreude bedeutet. Welche der unterschiedlichen Methoden für Sie am besten geeignet sind, wird bei einem persönlichen Beratungstermin ausführlich besprochen.

Dr. Marweh Schmitz Nürnberg Ästhetische Chirurgie Schamlippenverkleinerung Intimoperation
Dr. Marweh Schmitz Ästhetische Chirurgie Nürnberg
Behandlungszeit: ca. 1-2 Stunden
Betäubung: örtliche Betäubung
Aufenthalt: ambulant

Beratungstermin vereinbaren

Lass dieses Feld leer
  • Auswählen
  • Frau
  • Herr

Kontakt

Dr. Marweh Schmitz
Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie

Albrecht-Dürer-Platz 9
90403 Nürnberg

0911 / 2375450
0911 / 2375455

Erreichbarkeit:

Mo 15.00 – 18.00 Uhr

Di 09.00 – 12.00 Uhr

Mi 14.00 – 17.00 Uhr

Do 14.30 – 17.30 Uhr

Fr 09.00 – 12.30 Uhr

Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
in Nürnberg auf jameda
© 2022 Dr. Marweh Schmitz | Webdesign: roeschke&roeschke