Behandlung von Verbrennungs­folgen

Verbrennungen passieren schnell. Egal ob eine heiße Herdplatte oder eine Tasse frisch gebrühter Kaffee – oftmals reicht ein kurzer Moment der Unachtsamkeit und man hat sich verbrannt. Verbrennungsnarben können zu Bewegungseinschränkungen des Körpers, aber auch dazu führen, dass sich Betroffene in ihrem Körper nicht mehr wohlfühlen.

Ein Korrektureingriff dieser Narben kann in der Regel ca. ein Jahr nach der Verbrennung vorgenommen werden. Danach können wir die Narben durch operative Techniken in ihrer Lage und Richtung versetzen oder aber auch entfernen und sie durch weniger auffällige Narben ersetzen. Die Nachbehandlungsphase benötigt eine spezielle Nachsorge, um ein gutes kosmetisches und funktionelles Ergebnis zu gewährleisten.

Dr. Marweh Schmitz Nürnberg Plastische Chirurgie Behandlung von Verbrennungsfolgen Branntnarbe Verbrennung
Dr. Marweh Schmitz Plastische Chirurgie Nürnberg
Behandlungszeit: individuell
Betäubung: örtliche Betäubung oder Narkose
Aufenthalt: ambulant oder stationär

Beratungstermin vereinbaren

Lass dieses Feld leer
  • Auswählen
  • Frau
  • Herr

Kontakt

Dr. Marweh Schmitz
Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie

Albrecht-Dürer-Platz 9
90403 Nürnberg

0911 / 2375450
0911 / 2375455

Erreichbarkeit:

Mo 15.00 – 18.00 Uhr

Di 09.00 – 12.00 Uhr

Mi 14.00 – 17.00 Uhr

Do 14.30 – 17.30 Uhr

Fr 09.00 – 12.30 Uhr

Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
in Nürnberg auf jameda
© 2022 Dr. Marweh Schmitz | Webdesign: roeschke&roeschke