Stirnlift

Das Leben zeichnet uns alle mit Falten: Bereits ab Anfang 30 verliert die Haut zunehmend an Elastizität und Spannkraft. Der Schädel schrumpft, die Mimik tut ihr Übriges. So bilden sich im Laufe des Lebens Zornesfalten, Krähenfüße oder Querfalten auf der Stirn, die uns älter wirken lassen. Für viele Betroffene wird der Blick in den Spiegel eine belastende Begegnung – die Falten werden zum Störfaktor, der am Selbstwertgefühl nagt.

Beim Stirnlift wird mit einer Naht im Bereich des behaarten Haaransatzes von Schläfe zu Schläfe gearbeitet, sodass die spätere Narbe nicht sichtbar ist. Die Stirnhaut wird behutsam angehoben und zum Haaransatz hin gestrafft und fixiert. Für ein natürliches Ergebnis analysiere ich Ihre Haaransatzlinie, die Beschaffenheit Ihrer Haut und Haare sowie die Stirnform in einem persönlichen Termin, bevor ich mit der Glättung der Stirnpartie beginne.

Dr. Marweh Schmitz Nürnberg Ästhetische Chirurgie Stirnlift Stirnfalten
Dr. Marweh Schmitz Ästhetische Chirurgie Nürnberg
Behandlungszeit: ca. 1-2 Stunden
Betäubung: örtlich, Dämmerschlaf
Aufenthalt: ambulant

Beratungstermin vereinbaren

Lass dieses Feld leer
  • Auswählen
  • Frau
  • Herr

Kontakt

Dr. Marweh Schmitz
Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie

Albrecht-Dürer-Platz 9
90403 Nürnberg

0911 / 2375450
0911 / 2375455

Erreichbarkeit:

Mo 15.00 – 18.00 Uhr

Di 09.00 – 12.00 Uhr

Mi 14.00 – 17.00 Uhr

Do 14.30 – 17.30 Uhr

Fr 09.00 – 12.30 Uhr

Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
in Nürnberg auf jameda
© 2022 Dr. Marweh Schmitz | Webdesign: roeschke&roeschke